Wandertour

Stodertaler Höhen-Runde

Ausgangspunkt der Tour ist der Parkplatz beim Relax- und

Wanderhotel Poppengut. Von dort aus geht es rund

250 Höhenmeter in einem steilen Aufstieg, teilweise mit

Überquerung der Höss-Bergstraße, hinauf zum vorerst

höchsten Punkt des Weges. Der Höhenweg führt dann

ohne nennenswerte Steigungen taleinwärts direkt am

Bauernhof Fröstl vorbei, über die „Hannes Trinkl“-Weltcup-

Strecke und etwas später über die Talabfahrt. Kurz

nach dem Sturmgut schwenkt der Weg leicht ansteigend

in den Wald. Entlang des Weges kann man immer wieder

die herrliche Aussicht auf das Panorama der Stoderer

Bergriesen genießen. Beim ehem. Gehöft Geislitzkogel

geht es zu einem kurzen Abstecher zum Aussichtspunkt

Schiederweiherblick. Danach erfolgt der Abstieg über den

steilen Westhang talwärts bis runter zum Rinnergut. Dort angelangt führt uns der Wanderweg mit kurzer Überquerung

der Stodertaler Landstraße über einen Wiesenweg

flussaufwärts entlang der Steyr bis zur Brücke

bei der

Pehamvilla. Von dort folgt man am anderen Flussufer

dem Flötzersteig talauswärts über die Polsterlucke und

den Schiederweiher zurück zum Dorfzentrum und weiter

zum Ausgangspunkt.

Höhenlage: 590 – 827 m

Länge: 13 km

Gehzeit: ca. 4 ¾ Std.

2

Sa., 2.09.2017

Kontakt

Naturfreunde Waidhofen
ANZEIGE